Der Punkt in der Unendlichkeit


Wieder was neues für Euch!

'Punkt in der Unendlichkeit' hört sich vielleicht komisch an, aber Künstler und Druiden sind komisch! Und mir gefallen Sachen, die dem main-stream nicht gefallen, wie z.B. die Bilder von H.R.Giger und das von ihm entworfene ALIEN.

Früher wurde mir gesagt: "Träum' nicht!" - Aber das ist meine größte Kraft, mir Dinge vorstellen zu können, also Bilder vor meinem inneren Auge herzustellen. Die andere ist die Inspiration, von einem Moment zum anderen sind Bilder vor meinem inneren Auge, die ich dann eigentlich nur noch abzeichnen muß.

So geschieht das ständig und das Ziel dieser Dinge ist der Punkt in der Unendlichkeit!

Ein sehr von mir geschätzter Künstler ist der Begründer der abstrakten Malerei: Wassily Kandinsky.

In "Die Kelten" von Alexander Demandt (S. 35) wird eine fortschreitende Abstraktion auf britannischen Münzen festgestellt. Ich fand die Entsprechung bei W. Kandinsky, der abgebildete Wirklichkeit immer mehr abtrahierte.

Ein Bild von Kandinsky, noch an der Wirklichkeit orientiert:


ein Bild

Nun ein schon abstrahiertes, von der Wirklichkeit entferntes Bild:


ein Bild

Hier müßte man sich sehr anstrengen, um etwas Gegenständliches erkennen zu können. - Ein noch mehr abstrahiertes Bild:

ein Bild

Und noch ein Kick mehr:

 
                              ein Bild

In "Essays über Kunst und Künstler" (S. 22 f.) gebraucht Kandinsky ein interessantes Bild. Er meint, daß jemand im täglichen Leben, der einen Zug nach Berlin besteigt, wohl kaum in Regensburg den Zug verlassen wird. Im Geistigen steigen aber viele Menschen in Regensburg aus, weil sie an einer Form hängen bleiben.

So habe ich als Orientierungspunkt 'Berlin' bzw. den Punkt im Unendlichen und versuche, die Dinge immer neu zu formulieren.

Heidentum
 
Willkommen auf meiner Homepage!
Seit 1995 sehe ich mich als Druide. Und was ich da erlebt und mir seitdem erarbeitet habe, will ich Euch darstellen. Mein Druiden-Name ist Gwyddyon-Bran und mir geht es um das Wohl der Menschen und unseres Planeten.
Viel Spaß beim Stöbern!
Werbung
 
Cocktail
 
Was ich Euch auf meiner homepage serviere, ist ein geistiger Cocktail von Surrealismus, einem unchristlichen Christus, Schlachtschiffen, Gold, einem brutalen Ritter, Steinkreisen, Unendlichkeit und einem link zu einer Bar, die eine Band ist, die einen völlig neuen Musikstil betreibt!
Good luck!
Überleben
 
Wenn Ihr diese homepage überlebt habt, dann könnt Ihr mit dem Rest Eures verbliebenen Geistes Eure neuen Gedanken ins Gästebuch hineinschreiben!
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=