Segelschiffe und U-Boote

Vielleicht denkt Ihr, 'jetzt hat er endgültig einen Hau weg, was haben denn Segelschiffe und U-Boote mit Druide und Heidentum zu tun?!'

Meine Antwort: keine Ahnung! Aber ich weiß, daß ich seit meiner Kindheit Schiffe liebe. Wenn ich gefragt worden bin, was ich mal werden will, sagte ich: Schiffskapitän oder Schiffsbauingenieuer. Aber heute bin ich weder noch. Noch nicht einmal entferntest. Nein, ich male sie nur und zeichne sie und verwende sie in meinen Geschichten.

Meine Schiffe haben sich in mir also den Modus der Metaphorik erarbeitet. Und was bedeuten sie? Sehnsucht, Freiheit, Entdeckerlust, Abenteuer!

Und meine Lieblingsschiffe sind Segelschiffe und U-Boote, genau wie beim Kaleu in "Das Boot", einem meiner Lieblingsfilme.


ein Bild

In dieser meiner Zeichnung hab ich zwei Schiffe untergebracht, ein Segelschiff und ein Segelboot. Weiteres Merkmal in dieser Zeichnung: es decken sich hier der Fluchtpunkt nach vorne und der nach oben.


ein Bild

Das ist U-995, hingestellt auf dem Strand von Laboe bei Kiel. Dieses Relikt aus dem 2. Weltkrieg ist begehbar, und ich war auch schon drin. Für mich war es natürlich faszinierend.



ein Bild

Hier von mir gezeichnet zwei U-Boote und zwei Segelschiffe und ganz weit in der Ferne am Horizont ein dunkler Schlachtkreuzer, eine Bedrohung, die wir in der Form der Welt, wie sie sich z.Zt. uns bietet, ständig haben.


ein Bild

U 16, ein U-Boot aus dem ersten Weltkrieg.


ein Bild

Ein Schoner, so nennt man diese Art Segelschiffe.


ein Bild

Ein Gemälde mit der "Mayflower". Als Kind hatte ich ein Modell von ihr gehabt. - Und zum Schluß noch eine Nachbildung der "Santa Maria". Mit dem Original hatte Christoph Columbus im Jahre 1492 Amerika entdeckt.


ein Bild

Heidentum
 
Willkommen auf meiner Homepage!
Seit 1995 sehe ich mich als Druide. Und was ich da erlebt und mir seitdem erarbeitet habe, will ich Euch darstellen. Mein Druiden-Name ist Gwyddyon-Bran und mir geht es um das Wohl der Menschen und unseres Planeten.
Viel Spaß beim Stöbern!
Werbung
 
Cocktail
 
Was ich Euch auf meiner homepage serviere, ist ein geistiger Cocktail von Surrealismus, einem unchristlichen Christus, Schlachtschiffen, Gold, einem brutalen Ritter, Steinkreisen, Unendlichkeit und einem link zu einer Bar, die eine Band ist, die einen völlig neuen Musikstil betreibt!
Good luck!
Überleben
 
Wenn Ihr diese homepage überlebt habt, dann könnt Ihr mit dem Rest Eures verbliebenen Geistes Eure neuen Gedanken ins Gästebuch hineinschreiben!
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=